p0es1s – postdigital / Kalender / Kassel Kultur 2017 / Kassel Kultur 2017

FESTIVALS & REIHEN
EN

Kassel Kultur 2017 / Kalender / p0es1s – postdigital

P0ES1S – POSTDIGITAL

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
Kunsttempel
Schriftzug zu „poesis – postdigital“

Zur Eröffnung der Ausstellung „p0es1s – postdigital" sprechen Silvio Lorusso und Friedrich Block über das Post-digital Publishing Archive.

Die neue Ausstellung greift aktuelle Ansätze der Sprachkunst auf, die unter dem Orientierungsbegriff „postdigital" verortet werden. Schreibweisen mit allen Mitteln im Kontext der Computer- und Netzkultur, wobei Publizieren und künstlerische Produktion häufig in eins fallen. Das von dem italienischen Medienkünstler und -Wissenschaftler Silvio Lorusso unterhaltene „Post-Digital Publishing Archive“ wechselt vom Internet in den realen Raum des Kunsttempels. Ausgestellt werden erstmals einige der im Archiv verzeichnete Buch- und Textobjekte internationaler Künstlerinnen und Künstler. Zugleich zeigt die Ausstellung weitere, noch nicht archivierte Textobjekte, die dann wiederum Teil des elektronischen Archivs werden.

ORT

Kunsttempel
Friedrich-Ebert-Straße 177
34119 Kassel
Ort auf Karte anzeigen
Tel.: 0561.312560
tenzler@kunsttempel.net
www.kunsttempel.net

VERANSTALTER

Kunst und Literatur e.V.
Friedrich-Ebert-Straße 177
34119 Kassel
Tel.: 0561.312560
block@kunsttempel.net
www.kunsttempel.net
Stiftung Brückner-Kühner
Hans-Böckler-Straße 5
34121 Kassel
Tel.: 0561.24304
post@brueckner-kuehner.de
www.brueckner-kuehner.de

WEITERE INFOS