Spielraum-Theater / Kultur für Kinder / Kassel Kultur 2017 / Kassel Kultur 2017

FESTIVALS & REIHEN
EN

Kassel Kultur 2017 / Kultur für Kinder / Spielraum-Theater

SPIELRAUM-THEATER

EIN MOBILES THEATER FÜR KINDER UND ERWACHSENE
Spielraumtheater - Szenenbild aus „Michelgeschichten“

Das Spielraum-Theater ist ein mobiles Theater. Es spielt zur Zeit 25 verschiedene Produktionen in ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland wie Belgien, Schweiz, Dänemark oder den Niederlanden.
In den vergangenen zehn Jahren wurde das Theater bei den hessischen Kinder- und Jugendtheatertagen für vier verschiedene Produktionen mit dem Marburger Theaterpreis ausgezeichnet. Das ist einmalig und belegt dessen Ausnahmestellung. 2008 erhielt Stefan Becker den Hessischen Kulturpreis. Zusammen mit dem Theater Laku Paka bildet das Spielraum-Theater das Kindertheaterbürooo. In der Kindertheaterreihe im Rahmen des Brüder Grimm Festivals Kassel ist das Spielraum-Theater auch 2017 mit einer Premiere und natürlich seinen preisgekrönten „Klassikern“ im Botanischen Garten dabei.
Das Spielraum-Theater untersucht in seiner Arbeit unterschiedliche theatralische Ausdrucksformen wie Schauspiel, Erzähl- und Bilderbuchtheater, Tanz, das Theater der Dinge, Figuren- und Schattentheater.

Das Ensemble besteht aus Stefan Becker, Jutta Damaschke, Gisela Honens, Carlo Ghirardelli und Josephine Damaschke-Becker.

VERANSTALTER

Spielraum-Theater
Kirchweg 66
34119 Kassel
Tel.: 0561.710689
info@spielraum-theater.de
www.spielraum-theater.de