Stadtbibliothek Kassel / Literatur / Kassel Kultur 2017 / Kassel Kultur 2017

FESTIVALS & REIHEN
EN

Kassel Kultur 2017 / Literatur / Stadtbibliothek Kassel

STADTBIBLIOTHEK KASSEL

INFORMATIONEN, BILDUNG, KULTUR UND FREIZEIT
Bücher in der Stadtbibliothek

Der Ursprung der heutigen Stadtbibliothek Kassel liegt in der 1876 gegründeten „Volksbibliothek der Stadt Cassel“. Diese befand sich zunächst in der Frankfurter Straße. 1955 wurde durch eine Zustiftung ein Wohlfahrtshaus mit einer Volkslesehalle nach amerikanischem Vorbild realisiert. In diesem Gebäude in der Obersten Gasse ist heute die Jugendbücherei untergebracht. Die Zentralbibliothek hat ihren Standort im Rathausgebäude in der Innenstadt. Im Herbst 2017 zieht die Zentralbibliothek wegen umfassender Sanierungsarbeiten in das Victoria-Hochhaus an der Rathaus-Kreuzung um. Neben der Jugendbücherei und der Zentralbibliothek gehören noch drei kombinierte Stadtteil- und Schulbibliotheken sowie die Artothek zur Stadtbibliothek.

Die Stadtbibliothek versteht sich als modernes Dienstleistungszentrum für Informationen, Bildung, Kultur und Freizeit. Ihre Aufgabe ist eine möglichst umfassende Medienversorgung der Bürgerinnen und Bürger. Insgesamt stehen rund 150.000 Medien zur Verfügung. Ein attraktives Lesungsprogramm in der Zentralbibliothek bereichert das Kulturleben der Stadt.

ORT

Stadtbibliothek Kassel
Obere Königsstraße 8
34117 Kassel
Ort auf Karte anzeigen
Tel.: 0561.787-4013
stadtbibliothek@kassel.de
www.stadtbibliothek.kassel.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Zentralbibliothek im Rathaus
Mo, Di, Do, Fr 11 - 18 Uhr
Mi und Sa 10 - 13 Uhr

Fällt ein Feiertag auf einen Freitag, so bleibt die Zentralbibliothek am darauf folgenden Samstag geschlossen.

VERANSTALTER

Stadtbibliothek Kassel
Obere Königsstraße 8
34117 Kassel
Tel.: 0561.787-4034
stadtbibliothek@kassel.de
www.stadtbibliothek.kassel.de